Heilverfahren
Praxisphilosophie

Praxisphilosophie

Krank sein oder gesund sein äußert sich in unserem Körper, in unserer Seele und unserem Denken. Unsere Befindlichkeit zeigt sich in körperlichen Befunden und seelischem Befinden. Der Grad an  Krank- oder Gesundheit bestimmt wie wir uns fühlen. Er hat Einfluss auf uns selbst, unsere Beziehungen und unsere soziale Umgebung.

Eine ganzheitliche, auf Heilung des einzelnen, leidenden Menschen ausgerichtete Medizin bedingt für mich, dass ich keine Krankheiten, sondern kranke Menschen behandele. Es bedeutet, den Einzelnen vorurteilsfrei in seiner Individualität zu sehen. Es bedeutet, gemeinsam mit dem Patienten zu verstehen, was zu heilen ist und welche Schritte dazu gegangen werden müssen.

Als Arzt sehe ich meine Aufgabe darin, Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Entwicklung zu unterstützen.

Während meines Medizinstudiums lernte ich die Begrenzungen der sogenannten Schulmedizin kennen und erlernte deshalb andere Verfahren um Krankheiten besser verstehen und kranke Menschen besser und sanfter heilen zu können.

Es sind dies im wesentlichen die klassische Homöopathie, die Traditionelle Chinesische Medizin und das Familienstellen. Zusätzlich wende ich andere naturheilkundliche, chirotherapeutische und neuraltherapeutische Verfahren und schließlich wenn es nötig ist, schulmedizinische Behandlungen.


Impressum | © 2006-2014 Dr. med. Eugen Schippers | Aktuelles über uns finden Sie bei facebook